Seit Beginn des Schuljahres 2009/10 besteht am Sonderpädagogischen Förderzentrum Bad Kötzting die Offene Ganztagsschule

 

 

Tagesablauf:                                                                                                

 

ì 13.00 Uhr – 14.00 Uhr                  Freizeit /Mittagessen in zwei Gruppen                   

ì ca. 14.00 Uhr – 15.00 Uhr             Hausaufgabenzeit                            

ì ca. 15.00 Uhr –16.00 Uhr              individuelle Freizeitgestaltung                                

 

Betreuungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag an Schultagen von 13.00 Uhr bis max. 16.00 Uhr, abhängig von den Busfahrzeiten der einzelnen Kinder

 

 

  • Die OGS ist ein kostenloses Angebot. Lediglich die Kosten für das Mittagessen müssen selber getragen werden.
  • Die OGS kann von Schülern ab der 1. Klasse besucht werden.
  • Schüler der 8. und 9. Klasse werden nur in besonderen Fällen nach Absprache mit Schulleitung/OGS-Leitung aufgenommen.
  • Die Anmeldung für die OGS ist für min. 2 und max. 4 Tage die Woche möglich.
  • Die Anmeldung für die OGS ist verbindlich für ein ganzes Schuljahr.
  • In der OGS besteht Anwesenheitspflicht. Bei Krankheit des Kindes oder wichtigen Terminen

              muss eine telefonische oder schriftliche Entschuldigung rechtzeitig erfolgen.

 

 

                                          

 

        Die OGS  bietet:

 

     gemeinsames Mittagessen!

 

Mit einem gemeinsamen Mittagessen im Gruppenraum der OGS starten wir in den          Nachmittag. Verpflegt mit warmen Essen werden die Schüler/innen durch die Küche der Seniorenresidenz St. Benediktus in Bad Kötzting.

 

…Hausaufgaben- und Lernzeit!

 

In der Hausaufgaben- und Lernzeit werden die Schülerinnen und Schüler vom OGS-Personal angeleitet und unterstützt. Den Schülerinnen und Schülern wird in einer guten Lernumgebung ermöglicht, ihr Lern- und Arbeitsverhalten zu verbessern und Kompetenzen wie Eigenverantwortung und konzentriertes Arbeiten als eigenes Erfolgsmodell für sich zu nutzen. Die OGS ersetzt keine Nachhilfe! Hausaufgaben erledigen ist in der OGS-Zeit für die Schüler Pflicht. Das Lernen für Proben/Prüfungen ist ein nicht verpflichtendes Angebot in der OGS.

 

…individuelle Freizeitgestaltung!

 

In der OGS-Freizeit können die Schüler/innen je nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen nach Ruhe, Entspannung, Aktivität oder Kreativität an einem reichhaltigen Gruppenangebot teilnehmen. Während der Freizeitangebote im z. B. musikalischen, kreativ-gestalterischen und sportlichen Bereich, sowie bei verschiedenen Spielen innerhalb der Gemeinschaft, können die Kinder ihre Talente und Neigungen erproben, Anerkennung und Bestätigung finden und ihre sozialen Kompetenzen in der Gruppe stärken.

 

                     Bei Fragen zur OGS melden Sie sich einfach unter der Telefonnummer:

 

 

0151 179 305 29

(Frau Martina Stockerl)

 

 

I

 

Hier finden Sie uns

Sonderpädagogisches Förderzentrum Bad Kötzting
Bgm.-Dullinger-Str. 5
93444 Bad Kötzting 

 

Rufen Sie einfach an 09941 90173 09941 90173 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt